Holz im Garten

Holz im Garten sollte Witterungsbeständig sein

Holz arbeitet! Auch wenn es verschraubt wurde, kann es in seinen Maßen um bis zu 10% variieren. Das ist natürlich stark abhängig von der Holzart und wie und ob das Holz ordentlich behandelt wurde.

gartenholzAuch wenn abgelagertes Eichenholz oder imprägnierte Nadelhölzer für die Herstellung einer Außentreppe verwendet wird, unterliegen diese jedoch stehts allen Witterungseinflüssen. Stahl-Wendeltreppe sind aufgrund ihrer Sicherheitseinstufung überhaupt nicht mit Holzplanken auszustatten. Achten Sie bei Holzstufen auf eine quer-Riffelung der Trittfläche um rutschfest die gewendelten Stufen zu begehen. Zudem sollten bei Massivhölzern haltbare und wetterbeständige Lackierungen verwendet werden.

Sie wünschen mehr Auswahl im Garten

Durch die Verwendung der bewährten Metallkonstruktion unserer Außentreppen OPTIGO einer geraden Treppe aus feuerverzinktem Stahl haben wir die Möglichkeit, diese mit Holzstufen zu beplankt. Mit einer Balkontreppe rein aus Massivholz gebaut, müssen oft überdimensionierte Holzdurchmesser gewählt werden, um über Jahre die Verwindungssteifheit und Sicherheit zu gewährleisten.

holzplanken auf stahlstufeWir empfehlen Ihnen daher einen Mix aus Stahlstufen mit Holzstufen Planken, die man auch jahreszeitlich bedingt "einwintern" kann, und bei Bedarf leicht austauschen könnte. Ein dauerhafter Belag mit z.B. WPC ist nicht empfehlenswert, da gerade in kalten Jahreszeiten die Kunststoffe oft erhöhte Rutschwerte aufweisen als DIN Stahlrost Maschengitter Stufen.

Außentreppe OPTIGO: Stahlstufen und Holzbelag möglich

Unsere Lösung für eine auch optisch schöne Stahltreppe für den Außenbereich, die Ihr Haus und Garten gleichermaßen aufwerten wird und Investition in punkto Stil gerecht wird: Wählen Sie als gerade Stahltreppe unsere Modul-Treppe OPTIGO: Aufbaufähig mit einem Podest, für den seitlichen Ausstieg.

eingangstreppen

Das Modell OPTIGO hat eine Stufen-Laufweite von 80 cm und 100 cm. Die tatsächliche Treppenbreite errechnet sich aus der Seitlichen Abkantung des massiven Stahlwangenprofils (beidseitig 60 mm). So beträgt inkl. einem einseitigen Geländer die tatsächliche Treppenbreite jeweils 102 cm (80 cm Stufen) oder 112 cm (100 cm Stufen). Die passenden Podeste mit gleichem DIN Stahlgitter Belag zur Treppe in Treppenweite:

Auf die Stahlgittermaschen kann ein Belag von Holzplanken erfolgen. Nicht empfehlenswert sind sogenannte WPC Planken. WPC und andere Kunststoff-Verbunde haben nicht die Trittsicherheit und könnten Gefahr laufen, dass man die Hohlkammerprofile durchdrückt (Lochtritt).

Bei der Montage der Treppe OPTIGO sind entsprechende Ankerpunkte zur Installation der Wandhacken oder Aufnahmen für ein Podest vorhanden. Seitlich am Podest können auch Übergangsprofile und Knotenbleche als Übergänge und Wandanschlüsse montiert werden. Hausanschlüsse und Laibungsprofile fertigen wir auf Anfrage für Sie auf Maß. Kostenpunkt ca. EUR 268,- bei einer Übergangsbreite von bis 30 cm.

Zuletzt angesehen