Beratung Kundenservice

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Bausatztreppen. Funktionelle Treppen mit simpel durchdachten Lösungen sind die Stärken der Steinhaus Treppen, die wir Ihnen hier auf unserem Portal empfehlen. Unsere fachkundigen Mitarbeiter und ich, haben langjährige Erfahrung im Treppenbau.

Bei der Planung einer Außentreppe sowie bei Luxholm Holztreppen berate ich Sie gerne. Wir beantworten Fragen zur idealen Stufenhöhe, erklären die Treppenformel und berechnen die Ausladung einer Treppe mit Ihnen.

Senden Sie mir bitte Ihre Anfragen

info@steinhaus-treppen.de

Senden Sie ein Fax an:
0451 / 400 30 36

 

Telefonische Beratung
Mo.-Fr. 10 - 16 Uhr

0451 / 450 5555
Jörg Steinhaus

steinhaus_beratung

Steinhaus-Treppen
Inh. Jörg Steinhaus
Sattlerstraße 7
D-23556 Lübeck

Telefon:
0451 400 3035

zubehoer

Treppe auf Raummaß bestellen

Holztreppen maßgenau geliefert:

Wünschen Sie eine Treppe, die fertig montiert passgenau in die Deckenöffnung passt? Neben den Bausatztreppen in Standardbreiten, fertigen wir Ihre Treppe auch auf Maß. Für eine Maßanfertigung einer Haupttreppe oder einer günstigen Nebentreppe nennen Sie uns die Abmessungen der fertigen Deckenöffnung:
Länge und Breite. Und Ihre Geschosshöhe (OKFF).

Für eine Maßanfertigung nach DIN, z.B. für Ihre Geschoßtreppe im Wohnhaus, erstellen wir eine individuelle Planung zur Werksfertigung. Unsere Haupttreppen nach DIN sind inklusive Aufmaß durch unseren Techniker. Sie erteilen der Zeichnung eine Freigabe und schon startet die Produktion für eine Maßtreppe. Nutzen Sie gern unsere telefonische Auskunft zum Treppenkauf.

Berechnung einer Treppe

Geschosshöhen vergleichen:
Bei der Berechnung Ihrer neuen Treppe helfen wir: Nachdem Sie eine gewünschte Treppe hier gefunden haben, ob im Innenbereich oder eine Außentreppe vergleichen Sie Ihre benötigte Raumhöhe / Geschosshöße mit den Maßangaben in der Artikelbeschreibung.

Die meisten Treppen reichen in der Basisausführung an Höhen zwischen 270 und 300 cm. Das bedeutet, wenn Sie eine Raumhöhe benötigen, die innerhalb dieser Maßangaben liegen, kaufen Sie die Basistreppe, so wie wir Ihnen diese ohne Zubehör anbieten.

Suchen Sie eine Treppe, welche größere Höhen erreichen sollte, so kann man Wendeltreppen sowie Mittelholmtreppen mit sogenannten "Zusatzstufen" erweiter.

aufbau

Stufenabstand ermitteln

Den Abstand der Treppenstufen kann man bei einer Vielzahl von Modellen stufenlos einstellen. Mittelholmtreppen und Wendeltreppen sind hier besonders flexibel und lassen sich an fast jede gewünschte Geschosshöhe mit gewünschtem Stufenabstand zwischen 17 bis 23 cm einstellen.

Ein Stufenabstand von 17- 23 cm ist ein variabler Standard, mit dem Sie kalkulieren können. Als Faustformel zur Berechnung der Stufenanzahl und Stufenabstand gilt:
Geschosshöhe geteilt durch Stufenanzahl = Höhe der Stufen (Stufenabstand, Steigungshöhe).
idealen stufenabstand messenoder man rechnet seine Treppe, mit einer gewünschten Stufenhöhe:
Geschosshöhe geteilt durch Stufenabstand = Anzahl der benötigten Stufen.

Eine zusätzliche Steigung kann man einkalkulieren, wenn die Treppe eine Steigung, also eine Tritthöhe unterhalb Ihrer Geschosskante montiert wird. Falls es nicht erforderlich ist, dass die oberste Trepenstufe oben bündig mit Ihrer Geschosskante aufliegt, kann man eine Treppe eine Steigung unterhalb der Geschosskante installieren.

treppen-formeln

Berechnung der Ausladung

Die Treppenformel: Der Platzbedarf einer Treppe im unteren Geschoss wird entscheidend sein. Ist Ihr Platzbedarf also recht begrennzt, schauen sie sich bitte die jeweiligen Schnittzeichnungen unserer Treppen an. Je nach Stellmöglichkeit der Treppe, ergeben sich unterschiedliche Angaben zur Ausladung. Die Ausladung einer geraden Treppe lässt sich nach bekannten Formel für ein rechtwinkliges Dreieck berechnen.

Eine Hilfe zur Berechnung der Ausladung für gerade Treppen, finden Sie hier unseren Kalkulator. Zur Berechnung des Neigungswinkels und zur Ermittlung der Ausladung wird immer das Längenmaß der Treppe benötigt = die tatsächliche Länge der Treppenseiten.

Benötigen Sie weitere Hinweise, so lesen Sie hier weitere Hinweise zum Bestellen der passenden Treppe: Abmessungen und Einsatzbereiche beachten.

gerade-stahltreppe_typenblatt wendeltreppe-k1_typenblatt  gitterrost-stahlstufen_typenblatt 

 

handwerker-tipp

Handwerk hat goldenen Boden!

Gerade in unserer Zeit kann der klassische Tischler oder der Schlosser sich mit seinen Vorteilen behaupten und dem Kunden durch Spezialisierung besten Service bieten. Was aber bekanntlich eine Sorge ist, dass "die Leute" alle im Betrieb und in der Produktion zu tun haben. Die Zeit neue Aufträge an Land zu ziehen, obliegt oftmals nur dem Chef und dann muss sich jemand um die Montage am Bau kümmern, die zudem gut betreut werden will. Meine Lösung: Holen Sie sich Zeit ins Haus! Denn nur wer fertige Treppenteile zukauft, kann Zeit und Geld sparen. Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil und trumpfen mit Ihrem guten, handwerklichen Können auf.

Unser Tipp: Mit unseren montagefreundlichen Treppenbausätzen können Sie zudem Aufträge abhandeln, auch wenn Sie vielleicht kein spezialisierter "Holzbauer" oder "Metallbauer" sind. Mit dem Zukauf fertiger Holztreppen oder einer Außentreppe konzentrieren Sie sich auf die sichere Montage und den guten Kontakt zu Ihrem Kunden. Sie können schnell reagieren, denn wir bieten Ihnen unser Lagerprogramm, welches wir in wenigen Tagen zu Ihnen, in Ihren Betrieb oder direkt zu Ihrem Kunden liefern.

Wir möchten gerne Ihr Treppenlieferant sein: wir haben alle Holztreppen, Außentreppen und Wendeltreppen sowie aufwendige Podest Außentreppen Anlagen für den gewerblichen Bereich am Lager. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Mit besten Grüßen
Jörg Steinhaus
Steinhaus Treppen

 

Stahltreppen mit Standsicherheitsnachweis

Bezüglich technischer Fragen halten wir uns an die empfohlenen Vorgaben des Herstellers, die wir ausführlich in unseren jeweiligen Angeboten in Bezug auf Traglast je Stufe, maximal mögliche Geschosshöhe und den vorgesehenen Verwendungszweck darstellen.

Eine weitere verlässliche Beratung, als über ein Verkaufsgespräch hinaus, kann ich Ihnen leider nicht geben. Unsere angebotenen Systemtreppen sind sogenannte Nebentreppen und werden für den Einsatz im privaten Bereich gebaut. Grundsätzlich ist hierfür keine Typenstatik erforderlich. Es sei denn, man benötigt eine Treppe, welche als Fluchtweg dienen soll bzw. man bekommt dies vom Bauamt vorgeschrieben. In diesem Fall sind unsere Treppen leider nicht geeignet. Wir empfehlen, technische Details an Ihrem Bauvorhaben z.B. mit einem Architekten oder einem Metallbauer oder Ihrem Tischler vorort zu besprechen.

Zu jedem Auftrag erhalten Sie Fundamentpläne, und Detailzeichnungen mit der umfangreichen, jedoch verständlichen Aufbauanleitung.

treppen-ausladung
 
Zuletzt angesehen